Smile Design

Zu einem schönen Lächeln innerhalb weniger Minuten – mit 3Shape Smile Design

Die Software basiert auf den Prinzipien von Digital Smile Design (DSD) und unterstützt mich je nach Fall bei der Erstellung von hochästhetischen Restauration von Zähnen anhand des vom Patienten gewünschten Lächelns.

Dank dem virtuelle Design können wir (ZA/Pat./ZT) als Team zusammenarbeiten, um die Ästhetik direkt anhand des Fotos des Patienten zu beurteilen. So wird Ihr Patient von Anfang an miteinbezogen, wodurch die Akzeptanz der Behandlung gefördert wird.

Der nächste Arbeitsschritt besteht darin, dass ich die vom Patienten und Zahnarzt abgesegneten Smile Designs in die Software übertrage. Mithilfe der sogenannten RealView Engine wird das 2D-Bild mit digitalen erfassten 3D-Abformungen (3 Shape Trios, CEREC Primescan, CEREC Omnicam, CEREC Bluecam, etc.) kombiniert, um die Restauration der funktionalen Eigenschaften zu ermöglichen.  Sollte es Abweichungen zum virtuellen Design geben, besteht dann die Möglichkeit ein Mock-up-Modell der endgültigen Restauration zu erstellen, um den Patienten das Lächeln „anprobieren“ zu lassen.


IO-Scan Connection

✓ 3Shape (TRIOS®)
-> nando.aeschlimann@daszahnlabor.ch

✓ Sirona (CEREC Primescan, CEREC Omnicam, CEREC Bluecam)
-> nando.aeschlimann@daszahnlabor.ch

✓ oder als STL

Veneers – Vorher <->Nachher

Minimalinvasiv: Vor der Abformung wurden lediglich die Kunststofffüllungen entfernt. Die Patientin wünschte sich  keinen Hollywood-Look. Die “DNA” ihrer Zähne sollte beibehalten werden. Deshalb wurden die Zähne sonst nicht weiter beschliffen. Dennoch konnten wir neben der Farbe auch die Form und Stellung der Zähne wunschgemäss harmonischer “einordnen”.